13092014

Heeey ihr alle Am Montag beginnt schon meine dritte Woche hier in Würzi und es ist unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht :D. Mittlerweile sind wir ja vier WG-Menschen (Jan ist am Mittwoch dazugekommen ) und ich kann mir echt keine besseren Mitbewohner vorstellen! Sie sind alle drei sehr verschieden, aber jeder auf ihre Weise total cool! ♥ Und zusammen sind wir natürlich der absolute Burner! :D Die letzte Woche bestand von der Arbeit her immer noch aus 1000 verschiedenen Aufgaben, da ja erst die Einführungsphase ist. Ein Projekt, an dem wir einen Großteil der Zeit arbeiteten, war das CVJM-Programm beim Würzburger Stadtfest nächsten Samstag. Wir werden einen Stand haben und da zum Thema "Würzburg ist bunt - Schenke Würzburg Dein schönstes Lächeln" Fotos und Videos von Menschen machen, die wir am Ende zusammenschneiden und zu einem Film zusammenfügen, der in YouTube hochgeladen wird. Dazu mussten wir Flyer und Banner erstellen, wozu wir uns allerdings erst mal mit Photoshop etc. vertraut machen mussten.. Aber insgesamt hat es total Spaß gemacht genauere Dinge zu planen. Im gesamten Jahr werden uns denke ich solche und ähnliche Aufgaben erwarten und noch vieles mehr. Ansonsten gibt es einerseits zimelich viel, andererseits ziemlich wenig zu erzählen. Jeden Tag gibt es neue Aufgaben, die man für den Haushalt etc. erledigen muss und alles muss sich erst mal etwas einspielen, was den Putz-, Koch-, Ess- und Einkaufsplan angeht :D Aber das kommt alles noch. Aber es macht riesig Spaß mit meinen vier Schatzis!! :D ♥♥♥ Am Dienstagabend verabredeten wir uns mit Simon zu einem Spieleabend in unserem Wohnzimmer. Nach einer Partie Sagaland stand Activity auf dem Plan und es war echt witzig ! :D Dabor und ich waren in einem Team und gewannen (natürlich :P) zwei mal. Aber, wie ich zugeben muss, sehr knapp! :D Am Tag danach reiste Jan an und wir freuten uns alle sehr, ihn wieder in unserem Heim begrüßen zu können. Mit ihm gab es dann auch noch einen Spiele-, einen Chiller- und einen Filmeabend. Momentan ist Sina für das Wochenende zu sich nach Hause gefahren und Dabor ist mit seiner Schwester, die auch hier in Würzburg wohnt, unterwegs. Jannibunny (ja, das ist sein neuer Spitzname - von der Meisterin persönlich kreiert) und ich sind also alleine zu Hause und haben bis jetzt nicht viel gemacht - außer dass wir zum Real gewandert sind, eingekauft haben und nach dem langen Einkäufe-nach-Hause-schleppen keine Lust hatten zu kochen, deswegen also Pizza bestellten :D. Joey's Pizzaservice hat sogar die Möglichkeit, meine zwei Lieblingssorten (Tomate/Mozzarella & Salami mit Mais) zusammenzumischen, sodass ich die Möglichkeit hatte, meine Geschmacksnerven auf ein doppelt-burneriges Abenteuer zu schicken! :D Ansonsten stand nur noch Chillen auf dem Plan und heute Abend dann das Straßenmusikfestival Würzburg, auf das wir gezwungen wurden, hinzugehen! :D Auf dem Festival werden überall in der Stadt und am Main verteilt verschiedene Straßenmusiker aller Art stehen und ihre Songs und Songcover preisgeben. Bin mal gespannt wies wird. Morgen früh geht es in die City Church (ein Kino *__*) und danach wollen wir noch zusammen nen Kuchen backen, weil wir Montagabend zum Kuchen eingeladen sind. :D Und Dienstagabend zum Essen mit vielen weiteren FSJ-lern aus ganz Würzburg. Essen, essen, essen - Ich bin im Paradies. :D Übrigens bin ich mittlerweile auch jede Woche des öfteren im Fitnessstudio - McFit - und es macht einfach rieeesig Spaß! ) Bis jetzt bin ich also total begeistert von der gesamten Zeit hier in Würzburg, es ist einfach wundervoll! Auch wenn das Wetter in den letzten Tagen etwas nachgelassen hat, scheint durch die Leute und die gesamte Lebenssituation hier irgendwie trotzdem ständig die Sonne (wie poetisch :D) und ich freue mich auf das kommende Jahr ! Egal, ob durch Sinas unglaublich liebe, freundliche und lustige Art, Dabors Witz und einfach seine Daborhaftigkeit (und natürlich seine Fähigkeit, mit mir zusammen Activity zu gewinnen :D) und Jan, der einfach nur unser Jannibunny ist ! ♥ Hab die drei total ins Herz geschlossen! ) Langsam kehren auch manche Studenten wieder zurück ins Studentenwohnheim, weshalb man immer mal wieder ein-zwei neue kennenlernt. Auch da gibt es total unterschiedliche Persönlichkeiten : Vom Comicfanatiker (Simon) über den etwas verpeilten, aber total lieben Toby über die süße Einbrecherin Birte über unseren Wohnheim-Teddy Samu(el) bis hin zu vielen anderen, deren Namen ich mir noch nicht ganz merken konnte. :D Ich fühle mich - kurz gesagt - also einfach nur wohl und will hier gar nicht mehr weg! Und da ich weiß, dass das hier nur ein Jahr lang gehen wird, werde ich das Beste draus machen und die Zeit einfach nur genießen! Ich hoffe euch geht es auch so gut wie mir und ich hab euch alle ganz doll lieb! ♥ Bis bald und einen ganz lieben Gruß an meine zwei Süßen Bianca und Svea, weil die beiden die Woche Geburtstag hatten! ♥♥♥ (So fand ich heraus, dass das nächtliche Telefonieren hier unglaublich hallt - und nein, nicht nur durch die Wohnung - durch den ganzen Flur! :D) LIEBEEE ♥ Eure Zita :*

13.9.14 18:00

Letzte Einträge: .. Und es wird immer besser :), Da muss was nachgeholt werden .. :D, Ein sonniger Tag an der Residenz mit meinen Schatziiiis :D ♥, Schlechteste Bloggerin ever :'D

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen